Gastro Piraten - Beratung und Buchhaltung für Gastonomie und Hotellerie

Seit dem Jahr 2009 haben wir unseren zentralen Standort aus der Hansestadt Hamburg nach Berlin verlegt. Mit einer über 20-jährigen Erfahrung bietet Ihnen die Gastro Piraten Unternehmensberatung  als externer Dienstleister die Analyse der Strukturen und Abläufe in Ihrem Unternehmen an. Dabei ist es unser Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg sowie die Wirtschaftlichkeit in Ihrem Unternehmen zu erhöhen, zu sichern und auszubauen.

In Bezug auf die Geschäftsfeldentwicklung sowie der Marketing- und Verkaufsorganisation entwickeln wir für Sie strategische Vorschläge. Wir unterbreiten Ihnen Optimierungskonzepte für die organisatorischen Abläufe und beraten Sie auch über Förderungsmöglichkeiten und Finanzierungen.

Wir begleiten Sie in der Start Up Phase, in der First-Stage, sowie im laufenden Geschäft inkl. Ihrer Insolvenzabwehr. Wir bieten Ihnen an, uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu senden, denn eine honorarlose Erstberatung am Telefon sollten Sie nutzen.

„Es ist keine Schande hinzufallen, aber es ist eine Schande, einfach liegenzubleiben.“

(Theodor Heuss)

Ergreifen Sie die Chance selbst, um mit uns gemeinsam einen Weg zu finden, Ihr Unternehmen am Markt erfolgsorientiert zu platzieren.

B e r a t u n g s k o n z e p t

  •     Finanzierungen und Existenzgündung in Zusammenarbeit mit der IHK und KFW
  •     Erstellung von Businessplänen z.B. für Förderprogramme der Agentur für Arbeit oder der KFW Bank

Eine garantierte Finanzierung ist die beste Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Existenzgründung. Es ist egal ob Sie eigenes Kapital besitzen oder Fremdkapital verwenden. Bei der Finanzierung ist die gut geplante Erstellung eines Finanzplans unerlässlich. Sie werden von uns kompetent beraten und geholfen. Finanzierungsfehler ist einer der häufigsten Ursachen für das Scheitern einer Existenzgründung!

Controlling

  •     Analyse des Status quo mit Hilfe der vorhandenen Finanzbuchhaltung

  •     Aufbau und Implementierung von Controllinginstrumenten

  •     Aufbau und Umsetzung von Management Informations Systemen

  •     Erstellung von Planungsrechnungen
  •     Erarbeitung von Steuerungsinstrumenten

  •     Erstellung und Führung eines „Rolling Forecasts“

  •     Erstellung und Führung einer Liquiditätsplanung

  •     Ermittlung von Kalkulationsgrundlagen
  •     Einführung von Kalkulationsmodulen
  •     Erstellung von Abweichungsanalysen (Soll/Ist Vergleich)
  •     
Einführung von Warenwirtschaft zur Einkaufskontrolle und um 
bessere Verhandlungsgrundlagen mit Lieferanten zu schaffen

Rechnungswesen

  •     Fachspezifische Strukturierung des Rechnungswesens um eigene branchenspezifische Kennzahlen erarbeiten zu können und um sie mit Branchenkennzahlen zu vergleichen
  •     
Definition und Umsetzung von Standards zur Erstellung einer einheitlichen Zahlenwelt

  •     Definition und Umsetzung von Standards zur Erstellung von Informationssystemen, um Führungsebenen, Kapitalgeber, etc. angemessen zu informieren

  •     Branchenoptimierte Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle 
Softwareeinführung und Begleitung (Mamut Businesslösungen, SWOT Controlling, Lexware, Agenda)

Personal

  •     Branchenoptimierte Lohn- und Gehaltsabrechnungen 

  •     Erstellung von Arbeitsplatz / Positions Manuals

  •     Schulungen z.B. Telephonische Akquisition, Reklamations Management oder Kundenbindung

  •     Analyse des Ist Zustandes und Weiterentwicklung auf Basis der Stärken und Schwächen
  •     
Führungskräfte Training

  •     Betreuung und Führung der Mitarbeiter 
Mentorenfunktion

rssfeed
Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati blogger google redditWebSzenario